Skip to main content

Datenschutzerklärung für Nutzer des Webportals von GBGV

 

Die Nutzung der Angebote (Webpräsenz, Newsletter) des Webportals Getrenntes Bewahren – Gemeinsame Verantwortung (im Folgenden GBGV) ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

 

Die Webpräsenz von GBGV setzt sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dies erlaubt die vereinfachte und bequeme Nutzung der Webseite. Werden Cookies vom kommunizierenden Rechner abgelehnt, stehen einige Funktionen (Bsp. Merken der Facetten- oder Sprachauswahl) des Systems nicht zur Verfügung.

 

Die Webpräsenz von GBGV benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, die ebenfalls mit Cookies arbeitet. Die mit Hilfe der Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die Rechner-Adresse (IP-Adresse) wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Alternativ können Sie uns hier mitteilen, dass Sie die Protokollierung Ihrer Benutzung von GBGV nicht wünschen. In diesem Fall speichern wir einen Cookie mit dieser Information auf Ihrem Computer. Solange dieser Cookie auf Ihrem Computer verbleibt, unterlassen wir die Protokollierung sämtlicher Zugriffe auf GBGV von diesem Endgerät aus. Sollten Sie mehrere Endgeräte für den Zugriff auf die Webpräsenz von GBGV nutzen (z.B. einen Computer und ein Mobiltelefon), müssen Sie diesen Vorgang für jedes Gerät wiederholen.

 

Unabhängig davon speichert das System bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot von GBGV und bei jedem Abruf einer Datei Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei. Diese Daten sind nicht personenbezogen; es kann also nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

 

Im Einzelnen besteht jeder Datensatz aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der abgerufenen Datei
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

Auf die sonst übliche Speicherung der IP-Adresse des Anfragenden über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus wird bewusst verzichtet. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Eingrenzung und Behebung technischer Fehler ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

Der Newsletter wird Ihnen nur nach Anmeldung und mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zugesandt. Eine Abmeldung ist jederzeit hier möglich. Die angegebene Emailadresse wird nicht ohne ausdrückliche Einwilligung für andere Zwecke benutzt oder an Dritte weitergegeben.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Anbieter der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.