Skip to main content
Neuigkeiten

Fund des Monats: Coca-Cola und Agri-Cola – belebende Wirkung wird beiden attestiert

Vor 525 Jahren wurde Georgius Agricola, der sich als Arzt und Humanist und Begründer der Bergbaukunde hervortat, im sächsischen Glauchau geboren. Daran wurde Anfang 2019 vielerorts erinnert. Der Fund des Monats stammt vom Agricola-Jubiläum im Jahr 1994. Sollte ein T-Shirt den Eindruck vermitteln, dass von Agricolas Werk eine belebende Wirkung für seine Zeitgenossen ausging wie heute von dem koffeinhaltigen Erfrischungsgetränk mit seinem unverkennbaren Werbeschriftzug?
Neuigkeiten

Ausstellung zu Bergleuten afrikanisch-karibischer Herkunft in England

Das National Coal Mining Museum of England in Wakefield zeigt unter dem Titel „Digging Deep: Miners of African-Caribean Heritage“ eine Ausstellung über ein bislang kaum bekanntes Kapitel britischer Bergbaugeschichte. Die Ausstellung zeichnet die Lebenswege von Bergleuten nach, die aus Afrika und der Karibik
Neuigkeiten

Projekt „Lehrstollen 2019“ in Kamp-Lintfort

Im Sommer 2019 startete das Projekt „Lehrstollen 2019“ der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition linker Niederrhein in Kamp-Lintfort, das es Langzeitarbeitslosen ermöglicht, Teile des Lehrstollens des ehemaligen Bergwerks Friedrich Heinrich instand zu setzen. Geplant ist weiterhin, in einem Folgeprojekt
Neuigkeiten

Museum Neukirchen-Vluyn vor Leitungswechsel

Die langjährige Leiterin des Museums Neukirchen-Vluyn, Jutta Lubkowski, bereitet sich auf ihren Ruhestand vor: In einer Übergangszeit von zwei Jahren arbeitet sie eine nachfolgende Fachkraft ein. Das von ihrem Vater 1976 als Heimatstube gegründete Museum übernahm sie als Leiterin 2003 und begleitete ab 2013
Neuigkeiten

Umzugspläne für das Haushamer Bergbaumuseum

Das im Keller des alten Rathauses untergebrachte Bergbaumuseum Hausham muss aufgrund dortiger Umbauplänen an einen neuen Standort umziehen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier .
Neuigkeiten

Kokerei Hansa hält neue Mediaguides für Besucher bereit

Seit kurzem kann man die von der Industriedenkmalstiftung betreute Kokerei Hansa in Dortmund mit einem neuentwickelten Mediaguide erkunden. Standen dem Besucher bislang nur gesprochene Informationen über einen Audioguide zur Verfügung, so kann er nun an 14 Stationen darüber hinaus auch historische Bilder und