Skip to main content

Zechenhaus Herberholz

Witten
Das im Muttental in Nähe des historischen Bethauses gelegene Zechenhaus zeigt seit 1982 eine vorwiegend technische Sammlung, die der Förderverein bergbauhistorischer Stätten, Arbeitskreis Witten,…

Bergwerksmuseum Penzberg

Penzberg
Der Ort Penzberg verdankt seine Entstehung den oberbayerischen Pechkohlenvorkommen, die vor ca. 40 Mio. Jahren entstanden und sich durch die Gebirgsbildung im Alpenraum zu kohlenflözhaltigen Mulden…

Bergbaumuseum Aldenhoven

Aldenhoven
Anfang der 1950er Jahre nahm im Aachener Revier der Eschweiler Bergwerks-Verein die Förderung im Bergwerk Emil Mayrisch auf, aus dem bald eine moderne Verbundanlage entstand. Doch mit der Absatzkrise…

Heimat- und Bergbaumuseum Erbendorf

Erbendorf
Erzbergbau gab es in Erbendorf seit dem Mittelalter, vor allem die Silberfunde trugen zum Wohlstand des Ortes bei. Im 19. Jahrhundert kam die Kohle hinzu, als man 1866 erstmals einen Kohleschacht…

Bergbaumuseum Lindhorst

Lindhorst
Vorindustrieller Bergbau ist in der Schaumburger Mulde seit dem Hochmittelalter belegt. Doch erst Ende des 19. Jahrhundert ging der regionale Kleinbergbau am Bückeberg in eine industriell geprägte…

Bunker- und Bergbaumuseum Datteln

Datteln
Im Jahr 2010 machten Mitglieder des Bergmannsvereins Bergmannsglück e.V. in Datteln eine Bunkeranlage aus dem Zweiten Weltkrieg unterhalb einer Bergehalde der 1972 stillgelegten Zeche Emscher-Lippe…

Museum am Erzschacht (Auguste Victoria 4/5)

Marl
Beim Abteufen zweier weiterer Schächte des Bergwerks Auguste Victoria stieß man 1930 auf ein abbauwürdiges Erzvorkommen. Neben der Kohle förderte das Bergwerk daher von 1936 an Blei-Zinkerz, wobei…