Skip to main content

Gustav-Lübcke-Museum

Hamm
Das Museum geht auf den 1886 gegründeten Heimatverein zurück, der seine kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen erstmals 1890 in einem eigenen Haus der Öffentlichkeit zugänglich machte. Durch die…

Besucherbergwerk Rischbachstollen e.V.

St. Ingbert
Um die Mitte des 19. Jahrhunderts wurde in St. Ingbert der erste Tiefbauschacht abgeteuft. Der Transport von Material und Kohle bewerkstelligte man dabei über einen Stollen mit seinen beiden…

Haus der Kamener Stadtgeschichte

Kamen
In einem ehemaligen Gerichtsgebäude findet sich seit 2002 das Haus der Stadtgeschichte Kamen, das ein Archiv, eine Bibliothek und ein lokalgeschichtliches Museum mit einer 2012 neu eröffneten…

Münsterländisches Feldbahnmuseum e.V.

Rheine
Das 1985 gegründete Feldbahnmuseum dokumentiert mit seinem Bestand die seit den 1920er Jahren von den Rohstoff- und Baubetrieben des Münsterlandes eingesetzten Feldbahnen. Im Jahr 2012 zog das Museum…

Technische Universität Bergakademie Freiberg

Freiberg
Die TU Bergakademie Freiberg wurde 1765 als Ausbildungsstätte für sächsische Bergbeamte gegründet. Ihre Gründung geht auf den damaligen Bergkommissar Friedrich Anton von Heynitz und den Leiter des…

Grubenwehr-Museum Zeche Westfalen 1

Ahlen
Um 1900 begannen in einer durchweg landwirtschaftlich geprägten Umgebung die Erkundungsarbeiten für die nordöstlichste Zeche des Ruhrgebiets. Unter der Leitung der 1902 gegründeten…

Bergbaumuseum Peißenberg

Peißenberg
Ab 1837 begann die neu gegründete staatliche General-Bergwerks- und Salinen-Administration (ab 1927 Bayerische Berg-, Hütten- und Salzwerke AG) in der Gegend um Peißenberg planmäßig nach Kohle zu…

Museum Industriekultur Osnabrück

Osnabrück
Der Steinkohlenbergbau am Piesberg bei Osnabrück ist seit dem 15. Jahrhundert belegt. Die ersten Stollen entstanden zu Beginn des 19. Jahrhunderts, um für die örtlichen Kalköfen und den Hausbrand…