Skip to main content
Foto: DBM/montan.dok

Fahrung und Förderung

"Fahrung, Fortbewegung von Menschen unter Tage zu Fuß, mit Personenzügen, mit Einschienenhängebahnen, mit Flurförderbahnen, Bandförderern oder Sesselliften." (Das kleine Bergbaulexikon, 1998)

"Förderung, umfaßt alle Einrichtungen, Anlagen und Vorkehrungen, die der Fortbewegung mineralischer Rohrstoffe, des unhaltigen Haufwerks, der Materialien und der Personen dienen, sowie den Betrieb dieser Anlagen." (Das kleine Bergbaulexikon, 1998)