Skip to main content
Foto: DBM/montan.dok

Spreng- und Schießarbeit

"Sprengarbeit, alle für das Sprengen, das heißt das gewaltsame Aufreißen und Zerteilen von Sprengobjekten durch Sprengstoffumsetzung notwendigen Tätigkeiten mit Ausnahme der Herstellung von Sprengbohrlöchern." (Das kleine Bergbaulexikon, 1998)