Skip to main content
Neuigkeiten

Sanierung der Rentei in Stockheim macht Fortschritte

Die auf Initiative des Fördervereins Bergbaugeschichte Stockheim/Neuhaus e. V. begonnene Sanierung des denkmalgeschützten Renteigebäudes von 1847 wird fortgesetzt. Es handelt sich, nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus in Stockheim 1968, um eines der letzten bergmännischen Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Zeche. Neben einer 2015 eröffneten Ausstellung im ehemaligen Magazin zeigt der Verein zudem eine bergbauhistorische Ausstellung.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.