Skip to main content

St. Ingbert , Saarland

Stadtarchiv St. Ingbert

Im Jahr 1602 wurden in der Bannbeschreibung von St. Ingbert die ersten Steinkohlevorkommen erwähnt. Der Beginn des Steinkohlebergbaues ist ab 1611 nachgewiesen. Seit dem 17. Jahrhundert wurde in der Umgebung St. Ingberts Kohle gefördert. Nachdem Stadt und Territorium nach 1816 bayerisch wurden, entstand um die Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Grube St. Ingbert die erste Tiefbauzeche, die bis 1959 in Betrieb war. Von ihr haben sich ein Teil des Stollens und einige Tagesanlagen erhalten. Sie sind heute über das Besucherbergwerk Rischbachstollen e.V. zu besichtigen.

 

Die Bestände zum Bergbau stammen ursprünglich aus einem in den 1930er Jahren eingerichteten Heimatmuseum. Mit der Ausstellung "Kohle – Eisen – Glas" des 1987 eröffneten Museums St. Ingbert wurden dessen Bestände nochmals erweitert. Sie befinden sich heute, nach der Auflösung des Museums (das Museum wird verlagert und ein neuer Standort wird derzeit umgebaut), im Besitz des Stadtarchivs. Zu den wichtigsten Stücken der Sammlung zählen Kunstwerke, die den saarländischen Bergbau zum Thema haben. Besonders erwähnenswert sind die Plastiken von Fritz Koelle (1895-1953) und Hans Schröder (1930-2010) sowie Gemälde und Zeichnungen von Fritz Zolnhofer (1896-1965), der in einer Reihe von Zeichnungen auch Bergschäden an Gebäuden dokumentiert hat. Darüber hinaus besitzt das Stadtarchiv Repräsentationskleidung, Geleucht und Werkzeuge aus dem Bergbau. Ca. 100 Fotografien zur Grube St. Ingbert runden die Sammlung ab.

 


Am Markt 12, 66386 St. Ingbert


Ansprechpartner
Dieter Wirth
+49 6894 13-204

Träger
Stadt St. Ingbert

Literatur

Slotta, Delf/Reinhardt, Thomas: Gruben und Bergbaulandschaften im Saarland. Letzte Seilfahrt – Fotografien von Fördertürmen, Bergehalden und Absinkweihern, Dillingen/Saar 2012, S. 136-145.

Maier-Speicher, Monika: Fritz Koelle und der Bergmann von der Saar. Der saarländische Industriearbeiter in Plastik und Zeichnung, Ausstellung im Heimatmuseum St. Ingbert vom 7.12.2003 bis 15. Februar 2004, St. Ingbert 2003.

Kugler, Lieselotte (Hrsg.): Industrie Menschen Bilder. Ansichten aus der saarländischen Industrieregion, Saarbrücken 1996.

49.278828, 7.111722